Das Geheimnis des Marzipan

Kennt ihr diese Back-Rezepte, in denen Marzipan drin vorkommt? Treiben sie euch auch in die Verzweiflung aus einem ganz bestimmten Grund? Das kann ich gut verstehen, aber das muss künftig nicht mehr sein. Denn ich bin nicht mehr nur der Herr des Universums, ich bin auch der Herr des Marzipan.

„Das Geheimnis des Marzipan“ weiterlesen

Werbeanzeigen

Krümel-Blogger

Es begab sich also, dass das Zeilenende Gäste aus dem Morgenland erwartete. Oder zumindest einen Gast aus dem Morgenland, weil der andere Gast aus dem Nordwesten kam … Aber dafür ins Morgenland reisen musste. Dafür forderte dieser Gast in bester französischer Tradition, weil das Zeilenende nur Eiweißbrot im Haus hat, Kuchen. Okay, er forderte ihn nicht, aber ich habe trotzdem einen gebacken. Wenn Bloggerkolleg*innen kommen, muss es Kuchen geben.

„Krümel-Blogger“ weiterlesen

Rheinisch backen

Es ist eine weithin bekannte Tatsache, dass das Kochen und Backen in der eigenen Küche die Weltreise ersetzt. Mit Piroggen nach Russland, mit Fritten nach Belgien, mit Luft nach Frankreich und mit verätzten Geschmacksknospen aus England zurück kann man in der Küche allerlei erleben. Doch bei mancher Reise biegt man aus Versehen falsch ab.

„Rheinisch backen“ weiterlesen

Zeilenende macht Diätberatung

Ich weiß nicht, ob das so ein Berufsgruppending ist und ich mir bislang die richtigen Arbeitsplätze ausgesucht habe oder ob es Geschlechterding ist und ich mir bislang die richtigen Arbeitsplätze ausgesucht habe. Kuchen und quatschen. Gibt nichts Besseres.

Zum Abschluss meines Fedcon-Urlaubs nochmal eine Geschichte aus der Bibliothek.

„Zeilenende macht Diätberatung“ weiterlesen

Zeilenende, der Backfriseur

Denk ich an Zöpfe, denke ich zugegebenermaßen zunächst an Pippi Langstrumpf. Ähnliches gilt für Schnecken. Da denke ich zunächst an Prinzessin Leia. Dabei sind Schnecken nicht nur glibberige Garten-Fressfeinde und Frisuren, sondern wie Zöpfe auch ein Gebäck. Und weil ich mich heute haarig fühle, gibt es eine haarige Zopf-Variante aus dem Kapitel: „Pleiten, Pech und Küchenpannen.“

„Zeilenende, der Backfriseur“ weiterlesen

Wer schöne Torten will …

… soll zum Konditor gehen oder sich einen anderen Blog suchen. Das hier ist Zeilenendes Küchenexperimentlabor. Da geht erstens gelegentlich etwas schief und zweitens sehen die Resultate nicht schön aus. Der Hersteller ist immer glücklich, wenn die Ergebnisse essbar sind – trotz einer gewissen Routine. Schön werden die Kuchen und Torten meistens erst beim zweiten Backen. Deshalb auch heute: Erstversuch, Thema „Friesische Streuseltorte“.

„Wer schöne Torten will …“ weiterlesen

Der Herbst ist da

Ich habe in letzter Zeit sehr viel Nachdenkliches geschrieben, dafür andere Themen vernachlässigt. Eines der vernachlässigten Themen sind Zeilenendes Küchenschlachten. Das liegt zum Einen daran, dass ich in letzter Zeit wenig gebacken habe und zum Anderen daran, dass der Garten zwar Dinge des täglichen Bedarfs geliefert hat, aber nach den Stachel- und Johannisbeeren erst einmal Ruhe brauchte.

„Der Herbst ist da“ weiterlesen

Erdbeerträume

Ich hatte einmal einen merkwürdigen Traum, oder auch nicht so merkwürdig. In diesem Traum ging es um Erdbeeren und dass es mir nie gelingen würde, genug Erdbeeren zu ernten, um daraus auch nur ein Glas Marmelade zu kochen. Das hat mir eine mannshohe Schnecke erzählt. Nunja, so viel zu meinen Albträumen, die Monsterschnecke hat nämlich die Rechnung ohne den Koch gemacht.

„Erdbeerträume“ weiterlesen

Der Kraftakt

Ich habe erst überlegt, ob ich spaßeshalber ein Nacktbild von mir posten sollte. Dann fiel mir ein, dass ich nackt albern genug ausschaue, um bis in alle Ewigkeit nur noch voll bekleidet zu duschen. Ich löse das sich daraus ergebende Problem durch die Doppelstrategie: So heiß duschen, dass der Spiegel beschlägt und Anziehen nur mit geschlossenen Augen. Ich staune, wie schnell ich abschweifen kann, direkt nach der Überschrift. Womöglich schweife ich demnächst gar in der Überschrift ab. Heute wollte ich euch eigentlich von der Johannisbeermarmelade erzählen.

„Der Kraftakt“ weiterlesen