Sag mir, wovor du Angst hast!

Kieler Krimskrams hat vor längerer Zeit einen ungewöhnlichen Liebster-Award zugeworfen bekommen. Ungewöhnlich nicht, weil er anders ist als die anderen Liebsten, sondern weil die Fragen so ungewöhnlich sind. Sie stammen von der Koriandermadame.

Ich nehme den Liebsten – für mich doch ungewöhnlich – auf und beantworte ihn ohne Nominierung. Mit noch ein wenig mehr Ungewöhnlichkeit, denn nach und nach, mit jedem Beitrag eine Frage. Die haben es, wie gesagt, in sich. Ich finde, das ist eine schöne Beschäftigung für einen Montag (und der reguläre Liebste … Ich bin dran. Tatsache: Mir fehlt momentan die Ruhe zum ausgiebigen Schreiben).

„Sag mir, wovor du Angst hast!“ weiterlesen

Advertisements

Irrationale Ängste

Ich erinnere mich an eine Begebenheit aus meiner Kindheit. Ich war elf oder zwölf Jahre alt und stand eines Abends auf dem Flur. Ich war müde und wollte zu Bett gehen. Aber ich konnte nicht, weil auf dem Flur eine Schnake saß. Ich konnte nicht an ihr vorbei. Und hinter mir als Rückzugsort lauter menschenleere Sackgassen. Ich war wie gelähmt. Ich konnte nicht einmal um Hilfe rufen. Bis die Schnake nach einer halben Stunde ein Einsehen hatte und fortflog.

„Irrationale Ängste“ weiterlesen