Was von 2018 bleibt

2018 war ein beschissenes, tolles Jahr. Ich hatte Anfang Dezember die Nase schon gestrichen voll von 2018 und habe mich auf 2019 gefreut. Es war aber auch ein ereignisreiches Jahr, wie ihr bestimmt gemerkt habe, weil ich euch (zumindest hier) kaum habe dran teilhaben lassen. Jetzt ist es vorbei und ich muss mir Gedanken machen, was davon bleibt … So wie von 2018 immer was bleibt (und seien es die vollen Mülleimer am Neujahrstag).

„Was von 2018 bleibt“ weiterlesen

Werbeanzeigen

Vorsätzliche Schäden

Tante Tex hat zum Story-Samstag aufgerufen. Sie meint, es sei wenig kreativ, mit dem Thema „Vorsatz“ zu arbeiten. Stellt es aber dennoch. Ich wittere Vorsatz dahinter. Deshalb heute auch keine Geschichte.

„Vorsätzliche Schäden“ weiterlesen