Kohl ist die neue Merkel: Rotkohlsalat

Was macht man, wenn es Sommer wird? Man probiert Rezepte mit Kohl aus! Wenn das Wetter beschließt, dass es an Weihnachten Plusgrade haben muss, dann ist es an der Zeit, lieb gewonnene Gewohnheiten aufzugeben. Statt sich also im Sommer an Sommergemüse zu erfreuen, erfreuen wir uns eben an Wintergemüse. Kohl geht immer – heute als Begleitung zum Grillen.

„Kohl ist die neue Merkel: Rotkohlsalat“ weiterlesen

Advertisements

Weihnachten im Sommer – sozialistische Kohlrouladen

Ich koche nicht oft nach Rezept. Ich probiere zwar manchmal Rezepte aus, in den meisten Fällen lese ich die Rezepte aber lediglich und verwende einzelne Anregungen aus ihnen für meine eigene Küche. Nach Rezept koche ich eigentlich nur noch für Festivitäten. Und selbst da dienen mir die Rezepte nur als Richtschnur dafür, dass es keine Katastrophe im Kochtopf gibt. So kommen die heutigen Kohlrouladen tatsächlich ohne Rezept aus.

„Weihnachten im Sommer – sozialistische Kohlrouladen“ weiterlesen

Zeilenendes Weihnachts-Roundup #4: Feiertags-Fresserei

Weihnachten ist die Zeit des Schlemmens ohne Gedanken an die Konsequenzen. Der Schreck kommt immer hinterher, wenn die Hose endlich am Hintern passt, dafür überall anders nicht. Nach Weihnachten sind deshalb sofortige Gegenmaßnahmen notwendig. Der Konflikt wurde eingedämmt und wird bald befriedet sein, ich traue mich deshalb wieder, mir Bilder von kalorienreichen Speisen anzuschauen.

„Zeilenendes Weihnachts-Roundup #4: Feiertags-Fresserei“ weiterlesen