Zeilenendes Weihnachtsdorf: Nussmakronen

Zumindest im Blog wird es heute weiß. Vielleicht hilft euch das in eurer Wetterlage weiter. Wenn nicht, nehmt es selbst in die Hand. Bevor wir mit dem Rezept für gar köstliche Walnussmakronen beginnen, gibt es aber erst einmal Zeilenendes Tipp für Weihnachts-Stimmung.

„Zeilenendes Weihnachtsdorf: Nussmakronen“ weiterlesen

Zeilenendes Weihnachtsdorf: Erdnussrauten

Willkommen in Zeilenendes wunderbarer Weihnachtswelt, Teil 5. Ihr habt mit mir gemeinsam schon Schwarz-Weiß-Gebäck und Basler Leckerli gebacken, wir haben über alte Männer und Geschenke nachgedacht und ich habe euch ein wenig Weihnachtsdeko gezeigt. Heute verrate ich euch, wie man Zeilenendes Spezialgebäck herstellt und wieso Weihnachten ohne Rolf Zuckowski kein Weihnachten ist.

„Zeilenendes Weihnachtsdorf: Erdnussrauten“ weiterlesen

Zeilenendes Weihnachtsdorf: Basler Leckerli

Willkommen in Zeilenendes wunderbarer Weihnachtswelt. Mit dem Stollen durftet ihr ja schon einmal vorsichtig in meine Backstube hineingucken, in der nächsten Zeit gibt es von mir einige Plätzchenrezepte … Und den Adventskranz zeige ich auch her, der ist nach guter alter Tradition natürlich ebenso selbst hergestellt. Ich hoffe, euch so ein wenig Weihnachts-Stimmung schenken zu können.

„Zeilenendes Weihnachtsdorf: Basler Leckerli“ weiterlesen

Rettet die Backgewürze!

Ich dachte mir, mit einem Aufruf als Beitragstitel kann ich ähnlich hohe Klickzahlen generieren wie mit einem Rätsel, dabei habe ich nur ein wenig herumgesponnen und mich vom A-Hörnchen bei muetterchenfrost inspirieren lassen. Das Hörnchen dort war nämlich der Meinung, wenn es schon ein Hörnchen sein müsse, könne es auch standesgemäß Kipferl backen. Und ich wäre
1. ein trauriger Kindskopf, wenn ich dabei nicht aus der Ferne mitmachen und
2. ein unglaubwürdiger Wirrkopf, wenn ich dahinter keine Agenda vermuten würde.

„Rettet die Backgewürze!“ weiterlesen