(Hol)land unter! Besprechung: Tom Hillenbrand – Drohnenland

Ich lese vornehmlich ältere Bücher, weil ich meinen Sub reduzieren muss. Dieses Buch war aber auch deshalb an mir vorbei gegangen, weil es als „Kriminalroman“ gelistet ist und Krimis mich nicht sonderlich interessieren. Als Krimi ist das Buch Durchschnittsware, neugierig hatte mich aber dieser Artikel des Autors gemacht. Und als SF-Dystopie taugt der Roman durchaus.

„(Hol)land unter! Besprechung: Tom Hillenbrand – Drohnenland“ weiterlesen