Montagsfrage: Büchertausch

Am heutigen Dienstags-Montag will das Buchfresserchen im Auftrag von Denise wissen, was ich von Bücherschränken, Bookcrossing und co. halte. Geschichte.

„Montagsfrage: Büchertausch“ weiterlesen

Werbeanzeigen

Montagsfrage: Auf dem Bauernhof

Das Buchfresserchen fragt in der heutigen Montagsfrage im Auftrag von Red Sidney nach unserem Verständnis von Buchschutz. Dabei fällt das unfeine Wort „ausmisten“, das Bücher mit dem Schmutz im Kuhstall assoziiert. Wahrlich, das trifft doch nur auf (*hier beliebige schlechte Hype-Buchreihe einsetzen*) zu. Deshalb sind wir heute auf dem Bauernhof.

„Montagsfrage: Auf dem Bauernhof“ weiterlesen

You are trying to seduce me

Ist es ein Zeichen von Reife, der Versuchung nachzugeben oder ist es ein Zeichen von Schwäche? Ich finde, wer von seinen Vorsätzen abweicht und der Wollust fröhnt, einen bedauerlichen Mangel an Charakterstärke aufweist. Vielleicht liegt es daran, dass ich gern die Kontrolle habe. Wenn ich die Kontrolle nicht habe, möchte ich gern die Möglichkeit haben, die Oberhoheit über die Situation zurückzubekommen. Wenn es mir nicht gelingt zu improvisieren, sieht es schlecht aus.

„You are trying to seduce me“ weiterlesen