Vor einiger Zeit beschwerte ich mich im Scherz darüber, dass meine Liebster-Award-Beiträge Bleiwüsten wären, wenn man sie handschriftlich verfasste. Und dafür tatsächlich Blei verwendete. Ich bemängelte zumindest eine mangelhafte Bebilderung meinerseits. Vimala von allesvonherzen.net stieg darauf ein. Ich stellte ihr Fragen. Sie antwortete. Und in meiner unendlichen Großmäuligkeit bot ich ihr an, ich würde mich auch ihren Fragen stellen. Nun habe ich den Salat. Danke an dieser Stelle an Mutter Zeilenende für die gelegentliche Bedienung des Auslösers und Herrn Zeilenende Sr. für seine Arbeit als Aushilfs-Beleuchter.

Was kann man mit Büchern besonders gut – vom Lesen mal abgesehen?

IMGP1844

 

Bist du in der Küche ein Chaot?

IMGP1841

Was ist Glück für dich?

IMGP1850

 

Was denkt Seamus über dich?

IMGP1851

 

Atlantik oder Pazifik?

IMGP1847

 

Was ist das Schönste am Regen?

IMGP1858

Welches Gericht ruft die schönsten Kindheitserinnerungen in dir wach?

IMGP1856

20160426_105012.jpg

 

Mankell oder Schätzing?

IMGP1862

 

Großstadtkind oder Landei?

IMGP1842

 

Von mir keine weiteren Kommentare (okay, hier nicht, in den Kommentaren kommentiere ich natürlich eure Kommentare), aber eine Einladung. Wer mag, darf sich gern melden und eigene Fragen abholen, wird ein alternativer Liebster Award draus. 🙂

49 Kommentare zu „Bilder statt Worte

  1. Danke!!! Die Bilder sind großartig und bedürfen auch keiner weiteren Erklärungen 🙂 Ich finde, du könntest ruhig öfter die Handykamera gegen die dort verwendetenKamera tauschen und deine Blogartikel mit solchen Bildern bestücken 🙂

    Liken

    1. Tu ich doch … Alle Artikel außer die Rezeptartikel sind mit der Kamera bebildert. Oder im Netz geklaut. Musst du mal drauf achten. Wenn ich keine Quelle verlinke, ist es ein eigenes Bild. Das mit der Kamera in der Küche … Ich arbeite noch an dem Artikel. 😉
      Für Atlantik oder Pazifik hasse ich dich übrigens immer noch. 😊

      Gefällt 1 Person

      1. Jetzt musst du mir allerdings doch noch bitte bitte erklären, aus was der Eisberg (ist ein Eisberg, oder?) ist. Erst dachte ich, klar, Serviette. Aber dazu ist das ja viel zu verschlungen. Aber Rasierschaum oder Zahnpasta ist es auch nicht, oder? Ein Baiser? Knete? Marshmallowfluffcreme? Radiergummi?

        Liken

        1. Ich wollte erst Schlagsahne, dann Eischnee nehmen … Und habe mich dann doch für Rasierschaum aus der Dose entschieden. Der ist dicht, hat aber Volumen. Tolles Material. Nehme ich Demnächst zum Kuchenverzieren. 😆 Und das bläuliche Licht kommt von einer LED-Taschenlampe.

          Gefällt 1 Person

  2. Sehr gut gelungen! Das war sicherlich mit einigem Aufwand verbunden! Vielleicht sollte man das Vernetzungs-Fragespiel in Liebster Aufwand umbenennen 😉 Du darfst gerne Fragen schicken, würde mich sehr freuen, nur die Beantwortung könnte dauern, aber kreative Herausforderungen sind doch etwas Tolles 🙂

    Gefällt 1 Person

    1. Ah, ein Opfer … Äh, eine Freiwillige. 🙂 Ich bin gespannt und habe mir für dich sieben schöne Fragen überlegt. 🙂 Und ja, die kreative Herausforderung bei dem Ding ist … hoch.

      Was inspiriert dich?
      Der perfekte Tag?
      Wie wird man ein Star?
      Vervollständige: Das Glück dieser Erde …
      Was wolltest du schon immer einmal tun?
      Chaot oder Ordnungsfanatiker?
      Was kann man von Kindern lernen?

      Gefällt 1 Person

      1. Uff! Ui! Ach jemine, wie soll ich denn nur …Oh! Ich höre gerade von „der Technik“, dass ich schon live zu lesen bin. Also, dann:

        Guten Abend, lieber Zeilenende!
        Das sind ja super Fragen! Alles cool hier, Beantwortung durch in Bild Setzung von das-weiß-ich-jetzt-natürlich-noch-nicht-oder-kann-es-selbstverständlich-noch-nicht-verraten üüüüberhaupt null Problemo! Ein Kinderspiel sozusagen *hüstel*
        In diesem Sinne: Challenge accepted!

        Was habe ich mir da nur wieder gedacht! Oh, ich bin noch immer „live“…

        Gefällt 1 Person

          1. Papperlapapp! (das Wort wollte ich immer schon mal anbringen)
            Als Einzelkämpfer(in) gehe ich einfach einmal in mich und …Entschuldige mich bitte kurz, ich bekomme gerade die brain-storming-Antworten meiner 5 BFF über Wasislosapp, das hat mit der Sache hier natürlich rein gar nichts zu tun …
            Vielleicht rufe ich auch meine Alter!Egos zu einer kleinen Versammlung ein, die haben bisher ja meistens ganz brav gearbeitet. Aber jetzt – wie du schon sagtest – mache ich die Klappe zu und das Licht an, im Hirn, oder so ähnlich 😉

            Gefällt 2 Personen

  3. Definitiv auch eine spannende Liebster-Variante. Ich frage mich, was in der Aussage eindeutiger ist. Bild oder Text? Wahrscheinlich ist es ausgeglichen – es kommt so oder so darauf an, was der Betrachter/Leser daraus macht.
    Antwort 1 finde ich übrigens sehr tröstlich. Auch ich habe bei Wittgenstein geweint. 😉

    Liken

      1. Vor diesem Hintergrund ist es besonders raffiniert, Wittgenstein mit dem WEINglas dazu zu zwingen, die Klappe (!) zu halten. 😉

        [Womit wir bereits einige Aussagen des Bildes – vielleicht gar nicht so sehr in Wittgensteins Sinn – in Sprache übersetzt hätten.]

        Gefällt 2 Personen

    1. Oh, noch ein Opfer. Die Gelegenheit kann ich nicht ungenutzt verstreichen lassen. Und weil ich ein paar schöne Fragen erdacht habe, die man bestimmt mehrfach beantworten kann, bekommst du natürlich auch die Fragen … Mit einer Modifikation, bist ja Hundehalter und kein Kinderhalter. 😉

      Was inspiriert dich?
      Der perfekte Tag?
      Wie wird man ein Star?
      Vervollständige: Das Glück dieser Erde …
      Was wolltest du schon immer einmal tun?
      Chaot oder Ordnungsfanatiker?
      Was kann man von Hunden lernen?

      Und danke für die Lobesworte. 🙂

      Gefällt 3 Personen

Schreibe eine Antwort zu kielerkrimskrams Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s