Oder reflektierender Bär.

„Zeilenende?“

„Ja, Seamus?“

„So fühlt sich also das Ende an?“

„So melancholisch heute?“

„Wie sollte ich mich denn sonst fühlen?“

„Weiß nicht. Vielleicht froh, dass es endlich vorbei ist.“

„Ja, ich sollte froh sein, dass ich heute zum letzten Mal reden darf und den Rest meines Lebens zum Schweigen verdammt bin.“

„Bei dir klingt das so negativ. Ich dachte, ich ginge dir nur auf den Keks.“

„Tust du auch. Aber deine Aufmerksamkeit ist besser als keine Aufmerksamkeit.“

„Dir fehlt doch nur das Publikum, oder?“

„Wir haben immerhin einen guten Job gemacht, deine Leser zu unterhalten. Und du hast davon doch auch profitiert, oder? Deine Bilder sind besser geworden …“

„… und ich hatte jeden Tag eine Idee, die ich umsetzen konnte, ohne groß zu grübeln.“

„Siehst du … Werde ich dir zumindest ein wenig fehlen?“

„Reicht es dir nicht, dass die Leser*innen hier dich schon jetzt vermissen?“

„Nö.“

 

IMGP1549.jpg
PENTAX K-50 MIT TAMRON XR DI II 18-200MM F3.5-6.3 – 24MM, F4.0, 0.5SEC, ISO 100, Selenentonung via Lightroom.

 

 

„Ach Seamus. Du sitzt doch weiterhin auf dem Schreibtisch und hast mich fest im Blick.“

„Ich habe die große weite Welt gerochen. Ich durfte zeigen, dass ich klug und belesen bin, dich verbal besiegen kann und jetzt soll ich mich mit einem Beobachtungsplatz im Verborgenen zufrieden geben? Ich könnte noch so viel Gutes bewirken …“

„… und unterhaltsames …“

Zeilenende legt die Stirn in Falten und grübelt ein wenig.

„Seamus?“

„Ja, Zeilenende?“

„Der Wortman hatte vielleicht eine ganz kluge Idee.“

„Dass ich deinen Blog übernehme und du auf dem Schreibtisch Platz nimmst?“

„Fast.“

„Schade.“

„Ja … Also gut. Du kriegst deine eigene Gesprächskolumne. Du und ich. Wann immer du eine Idee hast. Oder jemand was von uns wissen will. Deal?“

„Du willst ja nur deine Leser bei der Stange halten.“

Zeilenende grinst breit.

„Ach, soll mir ja egal sein. Drei Honigtöpfe pro Artikel?“

„Einen.“

„Drei.“

„Zwei.“

„Drei.“

„Gut, drei.“

„Ich bekomme vier. Seamus Crane!“

Alle Beiträge des Tages wie immer beim Wortman. Dem ein dickes Dankesehr!

Zum Anschauen: Alle 29 Seamus-Beiträge hier.

Und wer mag: Aus 29 Tagen werden 52 Wochen … Und in meinem Fall 52x Zeilenende.

Werbeanzeigen

22 Kommentare zu „Seamus Tag 29

  1. Dass ich deinen Blog übernehme und du auf dem Schreibtisch Platz nimmst?
    Seamus for President 😆

    Das mit der Gesprächskolumne ist eine tolle Idee 🙂 Freut mich, dass dieses Projekt auch einige Inspirationen frei gelegt hat 🙂

    Gefällt 1 Person

  2. Das liest sich echt gut. Ihr seid mir mit Eurem Plauderstündchenstündchenstündchen doch in den 29 Tagen sehr ans Herz gewachsen. Mir hätte etwas gefehlt so ohne Euer Wortgeplänkel. Schön, dass es ab und zu noch weitere Wortgefechte zu lesen geben wird 🙂

    Gefällt 1 Person

          1. Perfekt! Druck ist immer eine gute Ausgangslage für kommende Erschütterungen. 😉
            Ich kann jetzt schlecht mit dem Spruch „kommt Zeit, kommt Rat“ daherkommen. Meistens scheint es doch so, dass die Zeit (ver)geht und nur Unrat bleibt. Aber vielleicht scheint es ja nur so?

            Liken

  3. Erstmal Danke euch beiden..
    Es hat mir sehr gefallen…Und so lernt man neues kennen..
    Ich werde weiterhin gerne hier lesen…
    (Leise flüster) ich finde/fand Seamus (und dich auch) einfach herrlich..sag es ihm aber nicht 😉

    Liken

Datenschutzhinweise: Die Kommentarangaben werden an Auttomatic, USA (die Wordpress-Entwickler) zur Spamprüfung übermittelt und die E-Mailadresse an den Dienst Gravatar (Ebenfalls von Auttomatic), um zu prüfen, ob die Kommentatoren dort ein Profilbild hinterlegt haben. Zu Details hierzu sowie generell zur Verarbeitung Ihrer Daten und Widerrufsmöglichkeiten, verweisen wir Sie auf unsere Datenschutzerklärung. Sie können gerne Pseudonyme und anonyme Angaben hinterlassen.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s