Oder aufgeregter Bär.

„ZEI-LEN-EN-DE!“

„ZEI-LEN-EN-DE!!“

„ZEI-LEN-EN-DE!!!“

Seamus klingt nicht mehr piepsig, er klingt schon schrill.

„Jesses, was denn?“

Zeilenende stürmt das Zimmer. Tropfnass.

„Ich weiß nicht, was ich anziehen soll.“

IMGP1364.jpg
PENTAX K-50 MIT TAMRON XR DI II 18-200MM F3.5-6.3 – 68MM, F5.6, 1/10SEC, ISO 100

„Du bist ein Bär.“

„Und?“

„Bären tragen Fell. Du trägst sogar eine Uniform.“

„Du meinst also, ich sollte nackt gehen, so wie die unterbezahlte Näherin mich schuf?“

„Nun … Ja.“

„Ich will das Star-Wars-T-Shirt.“

„Das ziehe ich an.“

„Dann will ich die Cordhose.“

„Die ziehe ich auch an.“

„Lass mich raten … Das Hemd auch?“

„Genau.“

„Sieht blöd aus, Zeilenende.“

„Meinst du?“

„Ja. Ich habe eine bessere Idee. Du gehst so, wie DEINE unterbezahlte Näherin dich schuf und ich ziehe das an, was du anziehen wolltest.“

Alle Beiträge des Tages wie immer beim Wortman.

Und als kleines Extra: Zeilenende und Seamus gehen heute Abend … Vornehm heißt es Weinabend. Jedenfalls kann das denkwürdige Brotbild der Woche je nach Verlauf des Abends morgen ein wenig auf sich warten. 😉

Werbeanzeigen

23 Kommentare zu „Seamus Tag 20

    1. Oh, da ist noch jemand IRC-addicted und bedauert das Fehlen dieser Funktion in Kommentaren. ^^
      Beim Weinabend gibt es wahrscheinlich um kurz nach Mitternacht ein total verwackeltes Handyphoto, das ich dann morgen Nachmittag präsentiere … Und dann stelle ich fest, dass man darauf nur Alkoholdunst sieht. *gg*

      Gefällt 1 Person

  1. Na dann bin ich ja mal gespannt wer bei dem Weinabend die meisten Smalltalk Gäste um sich versammelt….ich tippe auf…..äh….Seamus….sei nicht traurig, Zeilenende….eher souverän….derweil die anderen sich um Seamus scharen versuche behende immer wieder in deren Blickfeld zu hüpfen…und lächele…..lächele was das Zeug hergibt!

    Liken

Datenschutzhinweise: Die Kommentarangaben werden an Auttomatic, USA (die Wordpress-Entwickler) zur Spamprüfung übermittelt und die E-Mailadresse an den Dienst Gravatar (Ebenfalls von Auttomatic), um zu prüfen, ob die Kommentatoren dort ein Profilbild hinterlegt haben. Zu Details hierzu sowie generell zur Verarbeitung Ihrer Daten und Widerrufsmöglichkeiten, verweisen wir Sie auf unsere Datenschutzerklärung. Sie können gerne Pseudonyme und anonyme Angaben hinterlassen.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s