Oder Therapiebär.

„Zeilenende, raus!“

„Das ist mein Zimmer.“

„Und meine Therapiestunde!“

„Das ist mein Zimmer.“

„Und meine Therapiestunde. Wir machen hier eine Familienaufstellung. Und ich überlegte gerade, wo dein Platz ist. Jetzt weiß ich es. Vor der Tür. Also repräsentier dich mal selbst und stell dich raus.“

 

IMGP1347.jpg
PENTAX K-50 MIT TAMRON XR DI II 18-200MM F3.5-6.3 – 28MM, F4.0, 0,3SEC, ISO 100, begradigt und cropped

 

„Wieso hast du eine Bärenkerze im Schoß?“

„Wieso hast du so eine hässliche Frisur?“

„Und was machst du mit MEINEM Teddy?“

„Die gehören alle dir.“

„Du weißt, wen ich meine.“

„Zeilenende, wenn du nicht sofort gehst, dann erzähle ich den Lesern nicht nur von deinen schlimmsten Neurosen sondern verfasse auch eine Anleitung, wie man so lange verbal darauf herumdrückt, bis du vor Verzweiflung Helene Fischer singst.“

„Aber …“

„Liebe Leser, am besten fangt ihr damit an, euch über seine Frisur zu mokieren, dann macht ihr mit dem Bart weiter und wenn ihr auf seine Figur zu sprechen kommt, solltet ihr besonders intensiv ü …“

„Ich geh ja schon, ich geh schon.“

„Mach die Tür hinter dir zu!“

Alle Bilder des Tages wie immer beim Wortman.

32 Kommentare zu „Seamus Tag 15

      1. Ach so 😀 ich hatte „meine Therapiestunde“ so verstanden, dass Gruppentherapie ist und alle Bären gemeinsam überlegen, wo du einzuordnen bist. Mit Seamus als Therapeut ;). Aber so ergibt es natürlich mehr Sinn. Du kannst uns aber natürlich auch viel erzählen.

        Liken

        1. Japp. Das ist das schöne : Ihr erfreut euch an den Geschichten und ich erfreue mich daran, euch rätseln zu lassen, ob Seamus wirklich so gemein ist. Aber die Wahrheit: Er ist noch viel gemeiner. Er kennt mehr Schimpfwörter als ich.

          Liken

    1. Ah, das habe ich gerade gehört. Hat also funktioniert. 🙂
      Was Stofftiere angeht, gibt es wirklich keine schlimmeren, streitsüchtigeren Wesen als die ausgestopften Gesellen. Seamus putzt mich ja nicht nur runter, wenn ich über ihn schreibe. 😉

      Liken

      1. So, ich hoffe, das kommt jetzt nicht doppelt, erste Antwort im Nirvana verschwunden, dabei ist Harald gar nicht in der Nähe…
        Harald ist nicht unhöflich, aber oft schrecklich divenhaft. Ich glaube, er nimmt mir immer noch übel, dass ich ihn in Island vor dem Durchqueren einer Furt vorne als Emily auf das Toyota-Zeichen gebunden habe…

        Liken

        1. Ich hatte Angst, als ich auf den Link klickte … Aber glücklicherweise meintest du so eine Bärenparty. Das hätte ich verstörend gefunden.
          Ich hoffe dennoch, dass sie NICHT an meinen Schnapsvorräten waren. 😉

          Liken

Datenschutzhinweise: Die Kommentarangaben werden an Auttomatic, USA (die Wordpress-Entwickler) zur Spamprüfung übermittelt und die E-Mailadresse an den Dienst Gravatar (Ebenfalls von Auttomatic), um zu prüfen, ob die Kommentatoren dort ein Profilbild hinterlegt haben. Zu Details hierzu sowie generell zur Verarbeitung Ihrer Daten und Widerrufsmöglichkeiten, verweisen wir Sie auf unsere Datenschutzerklärung. Sie können gerne Pseudonyme und anonyme Angaben hinterlassen.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s