Das Buchfresserchen vertraut in dieser Woche auf die Schwarmintelligenz. Okay, es hat einfach keine Zeit, sich eine Montagsfrage auszudenken, aber ich bin viel zu höflich, um das zu wiederholen. Lieber denke ich mir eine Ausrede aus, die das Buchfresserchen gut dastehen lässt, so wie meine Behauptung, es habe die Schwarmintelligenz für sich entdeckt. Ups, verraten, Mist!

montagsfrage_banner

Okay, schnell ein Ablenkungsmanöver starten. Ihr findet es diskriminierend, dass ich „das Buchfresserchen“ sage? Ja, ich weiß, dass das Buchfresserchen weiblichen Geschlechts ist, aber Diminutive sind grammatikalisch betrachtet allesamt Neutra.

Die Frau -> Das Fräulein

Der Herr -> Das Herrchen (hat sich als Anrede für unverheiratete Männer ohne Hund leider nie durchsetzen können)

Das Ding -> Das Dingerl

und eben

Die Buchfresserin -> Das Buchfresserchen

oder so … Habt ihr vergessen, wovon ich ablenken wollte? JETZT NICHT NACHLESEN! … Bei mir hats geklappt, also hier meine Montagsfragen-Wunschliste:

  1. Was macht einen guten Schurken aus?
  2. Auktorial, personal, oder doch lieber Ich-Erzähler? Was magst du, was geht gar nicht?
  3. Der Schutzumschlag bei Hardcovern: Wie gehst du damit um?
  4. Wir reden hier viel zu häufig über Romane: Was ist das beste Sachbuch, das du jemals gelesen hast?
  5. Tolkien, Rowling oder doch jemand anderes: Wer ist dein Lieblings-Weltenbauer?

Liebes Weihnachtsfresserchen, dann leg mir mal was unter den Baum. 😉

Liebe Follower, macht ruhig mit. 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s